Wildnisschule

Wilde Pfade

Naturverbindung – Frauenkraft

Ein Auszeitwochenende für Frauen

Wir werden der verspielten, wilden und weisen Frau in uns Raum geben, auf Mutter Erde sitzen, unter tausenden von Sternen schlafen, unsere Lebenslust durch die Sonne erwecken, den Gesang der Vögel hören, den Geschichten der Natur lauschen, am Feuer sitzen und es umtanzen, schöne Lieder singen, gemeinsam am Feuer kochen, wunderbar essen und in einer liebevollen Gemeinschaft sein.

Diese gemeinsamen, einfach und naturnah, gelebten Tage bieten uns einen Erfahrungsraum, in dem wir frei von alten Konditionierungen die Chance haben, Gefühle wieder zu fühlen und dadurch als Kraftquelle wahrzunehmen. Die Natur wird uns helfen unsere Sinne zu erwecken, zur Ruhe zu kommen und unsere Wahrnehmung zu vertiefen. So erleben wir die Natur mit unseren Gefühlen und unseren Herzen, nehmen intensiv wahr und eine tiefe Verbindung zur Natur und zu uns selbst kann entstehen.

Termin: Termine für 2017 in Kürze
Beginn:  Freitag 18 Uhr
Ende:    Sonntag 15 Uhr
Beitrag: 150 €, zzgl. 30 € für 2 Übernachtungen im Zelt und biologischer Vollverpflegung

 

 

 

Aktuelles / Termine

Essbare Wildnis

30.09.2017 Das besondere Kochevent.......... Gemeinsam Kochen mit Freunden, der Familie oder als Firmenausflug? Erlebt mit uns im Wildniscamp ein abenteuerliches Kocherlebnis  am flammenden Feuer und… mehr

Kinder der Wildnis (6-14 J.) Ferienfreizeit

Montag 16.10. bis Freitag 20.10.2017  jeweils von 10 Uhr bis 16 Uhr               Endlich Ferien – abhängen und langweilen? Uncool! Hier gibt's die spannende Woche für Kinder, die etwas… mehr

Kindergeburtstag

Tipileben und Waldabenteuer. Was wächst im Wald, wer lebt im Wald, wie schmeckt der Wald, wie fühlt sich der Wald an? Komm mit auf Spurensuche und erlebe den Wald auf achtsame Weise. Ein spielerischer, spannender… mehr

Auszeittag in der Natur - Sinneswanderung

Auszeittag in der Natur - Sinneswanderung 22.10.2017 Wir machen uns auf den Weg, um unserer inneren Stimme zu folgen. Wir schärfen die Sinne, nehmen die Natur wahr, nehmen uns wahr. Was beschäftigt mich gerade?… mehr